Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Um Ihnen höchstmögliche Transparenz und Sicherheit zu gewährleisten, informiert Sie unsere nachstehende Datenschutzerklärung über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Nutzung und Verarbeitung der durch uns erfassten Informationen und Daten.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf das Internetangebot des Regionalen Jobverbunds, betrieben von der Kreutz Personalberatung und Services GmbH Kölner Straße 190, 57290 Neunkirchen, Telefon: 02735/7737-0, Fax: 02735/7737-20, E-Mail: info@kreutz-personal.de ("RJV" oder „wir“).

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG) erhoben und gespeichert. Ihre personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, E-Mail Adresse, etc.) werden nur im Rahmen Ihres Nutzerverhältnisses im Regionalen Jobverbund, für von Ihnen erbetene Kontaktaufnahmen des RJV, potentiellen Arbeitgeber bzw. Bewerbern und dem Versand des Newsletters (falls von Ihnen gewünscht) verwendet und in Deutschland und USA gespeichert.

Mitgliedsunternehmen des RJV haben die Möglichkeit, nach registrierten Personen und somit nach potentiellen Mitarbeitern zu suchen. Die Suchfunktion erlaubt es, nach registrierten Nutzern anhand bestimmter Kriterien zu suchen. Alle registrierten Nutzer, die den jeweiligen Kriterien genügen, werden den Mitgliedsunternehmen des Regionalen Jobverbundes angezeigt. Als Bewerber können Sie nach dem Login ihr Profil unter dem Punkt "Privatsphäre" anonymisieren (d.h. Name, E-Mailadresse, und Profilbild, Geburtsdatum, Nationalität und Adresse können deaktiviert werden) und Mitgliedsunternehmen blockieren. Ausschließlich die von Ihnen nicht blockierte Mitgliedsunternehmen können anschließend Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Durch diese Vorgehensweise wird gewährleistet, dass weder andere Nutzer (z.B. Arbeitskollegen oder derzeitige Arbeitgeber) noch Unternehmen, die für Sie als Arbeitgeber nicht in Frage kommen, Einblick in Ihre persönlichen Daten erhalten. Mit der Löschung des betreffenden Stellenangebots erlischt auch die Freigabe ihrer Daten an das jeweilige Unternehmen. Damit bestimmen Sie jederzeit selbst, wer Ihr Profil einsehen kann und Zugriff auf Ihre Daten erhält.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte außerhalb des Mitgliederbereichs des RJV weitergegeben. Ausgenommen hiervon sind unsere Kooperationspartner wie 57jobs.de und unsere Dienstleistungspartner für den Betrieb der Website und den Newsletterversand, wie insbesondere die Intercom R&D Unlimited Company. Eine sonstige Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, wenn und soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Kontaktaufnahme, Auskunft
Bei der Kontaktaufnahme mit uns werden Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Sie können jederzeit kostenlos Auskunft über Ihre gespeicherten Daten oder Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten und deren Verarbeitung verlangen. Dazu nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf: Regionaler Jobverbunds, Kreutz Personalberatung und Services GmbH, Kölner Straße 190, 57290 Neunkirchen, Telefon: 02735/7737-0, Fax: 02735/7737-20, E-Mail: info@kreutz-personal.de.

Zugriffsdaten, Server-Logfiles, Cookies
Beim Aufruf dieser Website wird eine Verbindung mit einem Server hergestellt. Erfasst und gespeichert werden dabei die Zugriffspfade der aufgerufenen Seiten, der Zeitpunkt der Verbindungsherstellung, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, die zuvor besuchte Seite, der anfragende Provider sowie Ihre derzeitige IP-Adresse. Während Ihres Besuchs auf dieser Website können Daten ("Cookies") auf Ihrem Computer gespeichert werden, die Ihnen die Nutzung des Angebots erleichtern. Sie können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder ganz verhindert wird. Cookies werden nicht dazu verwendet um Sie zu identifizieren oder um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten. Eine deutschsprachige Alternative finden Sie hier: http://www.meine-cookies.org/cookies_verwalten/praeferenzmanager-beta.html

Nutzerprofil

Die während der Erstellung eines Nutzerprofils von Ihnen eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Mitgliederbereichs verwendet. Der Mitgliederbereich des Regionalen Jobverbunds ist den Mitgliedsunternehmen und allen registrierten Nutzern vorbehalten. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske ersichtlich. Dazu gehören verpflichtend Vorname, Nachname, Anschrift, Nationalität und E-Mail-Adresse. Sie können freiwillig eine Reihe anderer Daten angeben wie Telefonnummer, Geburtstag, Lebenslauf, Werdegang, etc., die für die Nutzung des Angebots von Vorteil sind.

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine Namen sowie eine valide E-Mail-Adresse. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden ausschließlich für den Versand der Newsletter verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben. Mit der Newsletter-Anmeldung speichern wir Ihre IP-Adresse sowie das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient dem Nachweis, falls ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Der Mitgliederbereich stellt Ihnen auch Inhalte Dritter zur Verfügung, wie zum Beispiel Bilder, Videos, Texte oder Kartenmaterial, die von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte Ihre IP-Adresse erhalten. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an Ihren Browser senden, d.h. Sie könnten diese Inhalte nicht sehen. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Google Analytics

Dieses Internetangebot nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht alle Funktionen dieses Internetangebots nutzen werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, jederzeit diese Datenschutzbedingungen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben anzupassen.

Widerruf

Ihre Einwilligung zum Speichern Ihrer Daten sowie zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann in Ihrem Nutzerprofil oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen. Den Newsletter können Sie zusätzlich über einen Link abbestellen, der in jedem Newsletter enthalten ist.

Stand 05/2017