FUCHS Schraubenwerk GmbH

Firmensitz:

Bismarckstraße 24
57076 Siegen

Mitarbeiter: 200

Branchen:

Metallbe-/Verarbeitung
Werkzeugbau
Umformtechnik

FUCHS Schraubenwerk GmbH

Der RJV präsentiert:

S wie Schrauben

Historie

Das Siegerland im südlichen Westfalen und damit in der Mitte Deutschlands ist eines der ältesten industriellen Zentren Zentraleuropas. Erzgewinnung, deren Verhüttung und die Weiterverarbeitung von Eisen und Stahl bestimmten viele Jahrhunderte das wirtschaftliche Leben in der Region Siegen.

Auch die Wurzeln der heutigen Firma FUCHS SCHRAUBENWERK GMBH liegen im frühen 19. Jahrhundert. Mitglieder der Familie begannen um 1810 neben Landwirtschaft und Handel mit der Verarbeitung von Eisen in einem der ältesten bekannten Hammerwerke des Siegerlandes, dem Haardter Hammer.

Nur wenige hundert Meter vom heutigen Produktionsstandort entfernt, bildeten sich später eine Hütte und um die Mitte des neunzehnten Jahrhunderts ein  Puddel-und Blechwalzwerk, das schon den Namen FUCHS + CO  trug. Auswirkungen eines spektakulären Bankenzusammenbruchs in Siegen führten um 1896 zum Verlust aller industriellen Aktivitäten. Bereits 1909 begann aber wieder unter Beteiligung der gesamten Familie die Firma  FUCHS + CO  als Schraubenfabrik mit der Herstellung von warmgeschmiedeten und bald danach auch kaltgepreßten Verbindungsteilen, vornehmlich für die Eisenbahn, den Schiffbau/Stahlbau und die chemische Industrie.

FUCHS heute

Heute beschäftigen wir, die Firma FUCHS SCHRAUBENWERK GMBH, an zwei Standorten in Siegen etwa 200 Mitarbeiter. Die monatlich versandte Tonnage liegt bei ca.  1000 Tonnen und setzt sich aus einem breiten Spektrum anspruchsvoller Produkte und damit verbundener Dienstleistungen zusammen. 

Ein Produktmix aus UMFORMTEILEN, SONDERSCHRAUBEN und NORMSCHRAUBEN für einen breit gestreuten und in vielen Fällen langjährigen Kundenkreis aus der

  • Automobilzulieferindustrie,
  • Bauausrüstungs- und Bauindustrie,
  • dem Stahlbau und Brückenbau sowie dessen Fachhandel,
  • der Windkraftindustrie der Elektro- und Hausgeräteindustrie,
  • sowie chemischer Industrie und chem. Apparatebau


vermeidet einseitige Abhängigkeiten.

Eine äußerst flexible Logistik in Verbindung mit engster Kommunikation macht uns zum interessanten Direktversorger auch größter Industriekonzerne.

Die aktive und ständige Teilnahme an FORSCHUNGS- UND ENTWICKLUNGSPROJEKTEN auf dem Gebiet moderner Umformtechnik liefern uns einen hohen Stand an Fertigungs-und Entwicklungs Know-How, der zum Nutzen unserer immer anspruchsvoller werdenden Kunden auf modernsten Mehrstufenpressen in wirtschaftlichster Weise umgesetzt werden kann.

Unsere Ziele

Alle Mitarbeiter sind eingebunden in unser allumfassendes integriertes FUCHS-Managementsystem, dessen Leitsätze  u.a. von Verantwortung für die hergestellten Produkte, die gemeinsame Umwelt, die Mitarbeiter und die Wirtschaftlichkeit des gemeinsamen Handelns geprägt sind.

Im Mittelpunkt aller Aktivitäten stehen unsere KUNDEN. Nur deren auch zukünftige Zufriedenheit mit unseren Lieferungen und Leistungen sichern unseren Unternehmenserfolg. 

Arbeiten bei FUCHS

Daher sind wir stets auf der Suche nach überdurchschnittlich motivierten, qualitätsorientierten und kreativen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verwirklichung unserer Unternehmensziele.

Sie finden dazu bei uns das angenehme, faire Arbeitsumfeld eines innovativen, mittelständischen Familienunternehmens im Siegerland mit hoher Kompetenz und modernsten Fertigungsanlagen in der Kaltmassivumformung.

Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben für uns einen hohen Stellenwert, um den stetig steigenden Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. 

Für Nachwuchskräfte bieten wir folgende Ausbildungsmöglichkeiten:

  • Industriekauffrau / Industriekaufmann
  • Energieanlagen-Elektroniker/in
  • Werkzeugmechaniker/in
  • Industriemechaniker/in
  • Fertigungsmechaniker/in - Umformtechnik


Die Ausbildung im technischen Bereich bei FUCHS erfolgt als Verbundausbildung mit unserem Partner BBZ (Berufsbildungszentrum Siegen). Dadurch gewährleisten wir einen hohen Praxisbezug bei uns vor Ort und eine gleichzeitig bestmöglich auf unsere Azubis abgestimmte Ausbildung im BBZ.

Praktika, Studien- und Diplomarbeiten

Möglichkeiten für Schülerpraktika bieten wir in allen Abteilungen an. Studenten können in den beiden Bereichen Kaltumformung und Warmumformung anerkannte Praktika durchführen. Themen für Studien- und Diplomarbeiten werden in unseren Abteilungen Forschung/Entwicklung, Qualitätswesen und Fertigung nach Abstimmung angeboten.

Momentan ist keine passende Stelle für Sie dabei? Dann scheuen Sie sich nicht uns eine Initiativbewerbung zukommen zu lassen. Oder hinterlassen Sie doch gerne ein Stellengesuch im RJV-Profil. So haben wir die Möglichkeit Sie jederzeit zu kontaktieren. 

Benefits

Das FUCHS-Paket

Sie finden bei uns ein angenehmes, faires Arbeitsumfeld eines innovativen, mittelständischen Familienunternehmens im Siegerland mit hoher Kompetenz und modernsten Fertigungsanlagen in der Kaltmassivumformung.

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben für uns einen hohen Stellenwert, um den stetig steigenden Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden.

Ansprechpartner

Bastin Krämer
Leitung Finanzbuchhaltung & Personalverwaltung
info@fuchs-schrauben.de
0271/4095-0