SCHELL GmbH & Co. KG

Der RJV präsentiert:

A wie Armaturentechnologie

SCHELL ist eine der ersten Adressen für hochwertige Armaturen rund um Gebäudetechnik. Ob für Waschtisch, für Dusche, für WC oder für Urinal. Ob Eckregulierventile. Oder Armaturen zum Anschluss von Heizung, von Gas oder von Haushaltsgeräten wie z.B. Waschmaschine – SCHELL gehört überall dort hinein, wo robuste, hygienische und ressourcensparende Lösungen gefragt sind. 

Was Installateure, Händler, Planer, Architekten und auch Bauherren an unserem Olper Familienunternehmen schätzen: die kompromisslose Qualität, die innovativen Produkte und vor allem das Streben nach perfekten und nachhaltigen Lösungen. Werte, für die bereits Firmengründer Hubert Schell im Jahr 1932 stand. Und mit denen sein Sohn Günther Schell ein international erfolgreiches Unternehmen geschaffen hat. Dass bei uns Kontinuität und Verlässlichkeit groß geschrieben werden, zeigt sich allein schon daran, dass sich das Unternehmen nach wie vor in Familienbesitz befindet. Inzwischen in der 3. Generation.

Wer sich für SCHELL entscheidet, entscheidet sich für Qualitätsprodukte „Made in Germany“. Und die entstehen hier aus einer Hand. Von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt. Technisch innovativ, gestalterisch anspruchsvoll und produziert von 450 motivierten Mitarbeitern in unseren zwei hochmodernen Werken in Olpe.

Karrieren „Made in Olpe"

Was 1932 in einem kleinen Olper Betrieb seinen Anfang nahm, ist im Laufe der Zeit zu einem weltweit agierenden Unternehmen gereift. Eine Erfolgsgeschichte, die ohne kompetente und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schlicht undenkbar wäre. In ihnen steckt jene Kompetenz und Innovationskraft, die SCHELL zu dem gemacht hat, was es heute ist: einer der weltweit führenden Spezialisten für Armaturentechnologie.

Wenn auch Sie Teil der SCHELL Erfolgsgeschichte werden wollen, bewerben Sie sich – gerne auch initiativ. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Benefits

Top-Arbeitgeber in Deutschland

Der Arbeitsmarkt boomt. Aber eine krisensichere Beschäftigung bietet noch lange nicht jede Firma. Nur wer eine fortschrittliche und nachhaltige Unternehmenspolitik betreibt, kann Arbeitsplätze mit Perspektive schaffen. Diese Ausrichtung lebt SCHELL. Das Olper Familienunternehmen wurde deshalb mit dem deutschlandweiten Focus Money Award 2018 „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ prämiert.

Innovationsstärke

SCHELL wächst seit der Firmengründung 1932 fortwährend mit großer Innovationsstärke. Neue Produkte, wie das digitale SCHELL Wassermanagement-System SWS, leisten einen wichtigen Beitrag zum Erfolg. Seit 2009 hat das familiengeführte Unternehmen verstärkt auch in internationale Märkte investiert und verfügt heute über sieben Tochtergesellschaften im Ausland. Dabei hat SCHELL jedoch niemals seine verantwortungsbewusste Ausrichtung verloren.

Starker Ausbildungsbetrieb

Schell bietet 11 Ausbildungsberufe im kaufmännischen, kreativen oder technischen Bereich am Standort in Olpe. Sie bilden allesamt eine ausgezeichnete Grundlage für die spätere Karriere: Industriekaufmann/-frau, Mediengestalter/in Digital und Print, technische(r) Produktdesigner/in, Fachlagerist/in, Fachkraft für Lagerlogistik, Maschinen- und Anlagenführer/in, Industriemechaniker/in, Zerspanungsmechaniker/in, Elektroniker/in für Betriebstechnik, Oberflächenbeschichter/in und Informatiker/in.

SCHELL | Unternehmensfilm

SCHELL | Produktvideo eSCHELL

SCHELL | Produktimage XERIS Waschtisch-Armaturen

SCHELL | Trinkwasserhygiene - Verantwortung für Gesundheit

Ansprechpartner

Lars Vorstadt
Personalleiter
jobs@schell.eu
02761/892-0