Personalentwicklung: RJV-Akademie
Bündelt die Personalentwicklungsbedürfnisse mittelständischer Unternehmen

Um auch in Zukunft Innovationen voranzutreiben und Aufträge bestmöglich abzuwickeln, ist es wichtig, die guten Mitarbeiter an das eigene Unternehmen binden. Oft stehen dem gezielten Förderungsbedarf aber wenige Ressourcen gegenüber.

Der RJV bietet:

 

  • Eine gemeinsame Akademie, welche die Personalentwicklungsbedarfe mittelständischer Unternehmen bündelt
  • Attraktive Vergünstigungen und eine breite Palette von Maßnahmen zur Kompetenzerweiterung Ihrer Mitarbeiter
  • Eine gezielte Zusammenarbeit mit regionalen Trainern und Experten
  • Eine innovative Plattform zur Vor- und Nachbereitung der Präsenzveranstaltungen
  • Wenig Aufwand für Sie – viel Nutzen für Ihre Mitarbeiter!

Unsere Inhalte:

Organisations- und Prozessentwicklung

Geschäftsführung, interne Kunden, Mitarbeiter und Bewerber erwarten heute mehr als eine routinierte Personalverwaltung. Gewünscht ist ein Personalmana...

mehr

Handlungskompetenz

Unter Handlungskompetenz wird die Fähigkeit verstanden, aufgabengemäß, zielgerichtet, situativ und verantwortungsbewusst betriebliche Aufgaben zu erfü...

mehr

Ausbilder- & Azubitraining

Ein Ziel der vor Jahren geschaffenen Marke RJV-Akademie besteht darin, individuelle Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen sowohl für Ausbilder als auch für...

mehr

Führungskräftetraining

Wie sollten Qualifizierungsmaßnahmen für unsere Führungskräfte konzipiert sein? Das fragen sich viele Personalverantwortliche in Mittelstand. Denn mit...

mehr

Persönlichkeitsentwicklung

Beruflicher Erfolg sowie persönliche Zufriedenheit hängen von vielen Faktoren ab. So sind beispielsweise Kenntnisse der individuellen Stärken und ein ...

mehr

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesundheit, Wohlbefinden und Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiter sind in der heutigen Zeit maßgebliche Faktoren für den wirtschaftlichen Erfolg von Unter...

mehr

Geförderte Maßnahmen

Kleine und mittlere Unternehmen bis 250 Mitarbeiter (KMU) können Fördermittel für Beratung und Maßnahmen der Organisations- und Personalentwicklung beantragen. Unterstützt wird bei der Gestaltung und beim Ausbau von gesunder Führung und Zusammenarbeit, zukunftsorientierten Arbeitsplätzen, Wissenstransfer und somit bei der Sicherung von Beschäftigung und Wettbewerbsfähigkeit. Dabei wird insbesondere auf eine Beteiligung der Mitarbeiter Wert gelegt. Die Förderdauer umfasst bis zu 10 Tage, der Fördersatz liegt bei 50% (max. 500 € pro Tag), bei Kleinunternehmen bis 10 Mitarbeiter sogar bis zu 80%. Dabei stehen Bundes- und Länderprogramme zur Verfügung, mit teilweise unterschiedlichen Regelungen in den einzelnen Bundesländern.

Beispiele:
unternehmensWert:Mensch (Bundesprogramm BMAS)
Potentialberatung NRW (Landesprogramm)

Bei Interesse sprechen Sie uns an!

Mehr erfahren:

Im Kampf um die Talente müssen Mittelständler auf Ihre Stärken setzen und den eigenen Mitarbeitern bei der Kompetenzentwicklung kräftig unter die Arme greifen. Damit das Unternehmen auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleibt, gilt es, das eigene Personal gezielt zu schulen.

Allerdings verfügt nicht jedes Unternehmen über eine eigene Akademie oder möchte Unsummen an Kosten an externe Trainer überweisen. Kein Problem! Der Regionale Jobverbund bündelt den Personalentwicklungsbedarf seiner Mitgliedsunternehmen in einer RJV-Akademie!

Hier wird den regionalen Unternehmen eine breite Palette an günstigen Personalentwicklungsmaßnahmen angeboten, die entweder im Verbund oder auch in geschlossenen Inhouse-Trainings gebucht werden können. Der RJV arbeitet hier mit ausgewählten Trainern & Coaches zusammen, die nicht nur dafür sorgen, dass das in der Präsenzveranstaltung angeeignete Wissen auch in der Praxis angewendet wird, sondern auch bei der Vor- und Nachbereitung der jeweiligen Seminare den Teilnehmern als Experten zur Seite stehen.

WERDEN SIE TEIL UNSERES ERFOLGREICHEN NETZWERKES!
JETZT KOSTENLOS ANMELDEN UND VORTEILE SICHERN

Jetzt Mitglied werden!