Buhl-Paperform und Caritas kooperieren

Die buhl-paperform GmbH und der Caritas-Unternehmensservice Südwestfalen gehen eine Kooperation zum Wohle der Mitarbeitenden der buhl-paperform ein. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter auch in herausfordernden Lebensphasen!

BURBACH I Uns ist es wichtig, die Beschäftigten in unserem Unternehmen als Ganzes zu betrachten und in möglichst vielen Bereichen tatkräftig zu unterstützen. Für unsere Arbeit wurden wir bereits durch das Siegel „familienfreundliches Unternehmen“ vom Kreis Siegen-Wittgenstein ausgezeichnet.

Unsere Beschäftigten können wir als Unternehmen fachlich und rechtlich jedoch nicht immer mit der nötigen Expertise unterstützen, um auf die vielfältigen privaten Themen und Belastungen so einzugehen, wie wir es uns wünschen. Um unsere Unternehmenskultur, auch im Sinne unserer Auszeichnung „Top Job Arbeitgeber 2020“ zu leben, haben wir uns entschlossen für unsere Beschäftigten eine qualifizierte und externe Unterstützung zu suchen.

Daher startet im September 2020 die Kooperation mit dem professionellen Angebot des Caritas-Unternehmensservice. Das Angebot umfasst die Nutzung einer professionellen, diskreten Hotline und eine Anlaufstelle für private Sorgen und Bedürfnissen, die allen Beschäftigten sowie deren direkten Angehörigen kostenlos zur Verfügung steht.

Bild:
v.l.: Christoph Buhl, Geschäftsführer buhl-paperform GmbH
Christina Walther, Leitung Personal buhl-paperform GmbH
Johannes Keßler, Geschäftsführer buhl-paperform GmbH
Tanja Kraus, Geschäftsführung Caritas-Unternehmensservice Südwestfalen
Anne Ploch, Caritaskoordinatorin im Dekanant Caritas-Unternehmensservice Südwestfalen

Pressekontakt:
buhl-paperform GmbH
Frank Schilling | Marketing/PR
f.schilling@buhl-paperform.de | 02736 4435-134

 

 

zurück zur Übersicht