START MOVING! – Ausbildungsstart bei AMOVA in Netphen

Zum 1. September 2018 haben vier junge Auszubildende den Schritt in das Berufsleben gewagt und ihre Ausbildung bei der AMOVA GmbH in Netphen begonnen. Dieses Jahr heißen wir drei Industriekaufleute und einen Technischen Produktdesigner herzlich willkommen und freuen uns über die motivierten Neuzugänge. 

Im Bild (von links): Jan-Luca Nauroth, Svenja Koblenzer, Nicolas Volprecht, Jonas Fischbach

Bereits vor Ausbildungsbeginn fand für die neuen Auszubildenden und ihre Familien ein Begrüßungsnachmittag in Netphen statt, bei dem die zuständigen Ausbilder und unser Kaufmännischer Leiter zunächst über die wichtigsten Themen rund um den Berufseinstieg bei AMOVA informiert haben. Anschließend wurde jedem neuen Azubi ein Pate aus dem 2. oder 3. Lehrjahr zugewiesen, der zusätzlich zu den Ausbildern und Kollegen jederzeit ein offenes Ohr hat und auch den ein oder anderen “Geheimtipp“ weitergeben kann. Nach der Vorstellungsrunde folgte ein gemeinsamer Unternehmensrundgang, bei dem auch die Eltern einen Einblick in das zukünftige Arbeitsumfeld ihrer Kinder gewinnen konnten. Der Begrüßungsnachmittag endete mit einem gemeinsamen Foto, das unsere Azubis immer an ihren Berufseinstieg erinnern wird. 

An ihrem ersten Arbeitstag wurden die Azubis mit den ersten Aufgaben in den jeweiligen Fachabteilungen vertraut gemacht und konnten erste Einblicke in die Unternehmensprozesse gewinnen. Die qualifizierte Ausbildung im Unternehmen wird durch verschiedene externe Seminare erweitert. Zudem wird der Berufsschulunterricht durch internen Werksunterricht ergänzt, was nicht zuletzt ausschlaggebend dafür ist, dass unsere Azubis überdurchschnittliche Erfolge erzielen.

Auch in den nächsten Jahren suchen wir motivierte Schulabgänger/innen, die ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und auf eine solide Basis stellen wollen. Eine Ausbildung bei AMOVA ist dafür der richtige Schritt. Durch die Zugehörigkeit zur weltweit tätigen SMS group eröffnet AMOVA eine Vielzahl bester beruflicher Perspektiven. Die leistungsorientierte Unternehmenskultur eines starken Familienunternehmens und die globale Präsenz sind gute Gründe, die Zukunft mit uns zu gestalten. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich hier über unsere Ausbildungsangebote informieren. Gerne nehmen wir auch Bewerbungen für Praktika entgegen.

 

 

zurück zur Übersicht