Erweiterung der Büros bei BRENDEBACH Ingenieure

Im Jahr 2012 verlagerte die Brendebach Ingenieure GmbH ihren Siegerländer Bürostandort vom langjährigen Sitz Buschhütten nach Siegen und ist seitdem in der Spandauer Straße 32 – dem ehemaligen Colonia-Haus – im Zentrum der Stadt ansässig. Als regional und überregional tätiges Ingenieurbüro kann sie von dort schnell auf Kundenwünsche reagieren und die Bauvorhaben vor Ort betreuen. 

Für das wachsende Team der Brendebach Ingenieure GmbH wurden nun weitere Büroräume angemietet. Bestehende und potenzielle Kunden aus der Region werden von dieser Präsenz vor Ort profitieren. Das Büro ist eng verbunden mit der Universitätsstadt Siegen. In vielen Projekten der Universität Siegen hat Brendebach Ingenieure mitgewirkt. „Eine enge, persönliche Kundenbetreuung können wir durch die Büroerweiterung in Siegen noch besser gewährleisten“, so Tobias Dangendorf, einer von vier Geschäftsführern der Brendebach Ingenieure GmbH und unter anderem zuständig für den Bürostandort Siegen. Die anderen drei Geschäftsführer haben ihre Büros in Wissen. Die vier Herren sowie die projektleitenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind regelmäßig unterwegs beim Kunden bzw. an den Baustellen. Der Standort Siegen bietet dafür den Vorteil der direkten Autobahnanbindung für die überregionalen Bauvorhaben.

Quelle: Wirtschaftsreport Ausgabe September 2017

 

 

zurück zur Übersicht