Karl Hess GmbH & Co. KG

Supplier Quality Engineer (w/m/d)

Branche
Kunststoffbe-/Verarbeitung, Werkzeugbau
Standort
57299 Burbach, Siegerland
Position
Beschäftigte/r
Berufsfeld
Ingenieurwesen / Entwicklung / Konstruktion, Qualitätssicherung / Reklamation, Technische Berufe, Einkauf
Einstellungsart
Vollzeit
Eintrittsdatum
Ab sofort

Ihre neue Herausforderung:

Für unser Entwicklungszentrum in Burbach suchen wir einen Supplier Quality Engineer!

Diese Stelle ist organisatorisch im Einkauf angesiedelt und steht unter der fachlichen Leitung des Group Supplier Quality Assurance Managers mit Sitz in Langeais. Diese Stelle wird neu geschaffen:

  • Klärung, Ermittlung und Vorgabe von Qualitätsanforderung an Lieferanten. Hierunten fallen: Qualitätssicherungsvereinbarungen und zentrale Fertigungsvorgaben 
  • Durchführung und Mitwirkung bei Planung des Lieferantenauditprogramms, inkl. Priorisierung der durchzuführenden Lieferantenaudits
  • Mitwirkung an der Risikoanalyse von Lieferanten und zusammenhängenden Lieferketten, mit Schwerpunkt auf der Durchführung der Bewertung der Qualitätsrisiken
  • Mitwirkung bei Lieferantenauswahl und -zulassungen
  • Planung und Durchführung von Qualitätsaudits (System und Prozessaudits) nach dem definierten Standard zur Prüfung und Überwachung der Qualitätsfähigkeit von potenziellen und bestehenden Lieferanten
  • Projektübergreifende Überwachung neuer Lieferanten inklusive der Pflege deren Status im ERP-Systems
  • Koordination und Leitung von Freigaben von Produktionsverfahren bei Lieferanten in Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem für die betroffenen Projekte/Produkte verantwortlichen PQM& Einkauf
  • Mitwirkung bei der umfassenden Lieferantenentwicklung, Konzeption und Vorgabe von Verbesserungsmaßnahmen, die aus Lieferantenaudits resultieren
  • Analyse und Aufbereitung des Status der Qualitätsfähigkeit von Lieferanten
  • Sie verwalten die Lieferanten Jahres Requalifizierung
  • Durchführung der folgenden Aufgaben:
  • Planung und Konzeption der Bewertung und Sicherstellung der Qualitätsfähigkeit von zusammenhängenden Lieferketten
  • Koordination und Steuerung der Aufgaben zur Überwachung der Qualitätsfähigkeit der Lieferanten im Rahmen von Lokalisierungen ganzer Lieferketten
  • Optimierung und Etablierung von Prozessanteilen, Methoden und Standards zur Bewertung und Dokumentation der Qualitätsfähigkeit sowie zur Befähigung von Lieferanten

Folgendes bringen Sie mit

  • Mehrjährige einschlägige Erfahrung im Lieferantenmanagement, insb. in der Durchführung von Lieferantenaudits
  • Lieferantenauditor nach VDA 6.3 wünschenswert
  • Vertiefte Kenntnisse in den Standards IATF 16949, Reifegradabsicherung nach VDA, APQP, PPAP,
  • Sehr gute Office Kenntnisse, speziell Excel-Kenntnisse sind unabdingbar
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Zielorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationsverhalten auf allen Unternehmensebenen
  • ausgeprägte interkulturelle Kompetenz
  • Reisebereitschaft

70-jährige Erfahrung im Bereich Kunststofftechnik und Werkzeugbau

HESS begegnet Ihnen im Alltag häufiger, als Sie denken! Ob im Auto oder im Staubsauger: unsere Produkte stecken in zahlreichen Dingen, die Sie tagtäglich nutzen. 

Aber was genau sind denn unsere Produkte?

Ganz einfach: Kunststoffteile – in den unterschiedlichsten Formen und Größen. Als innovativer Systemlieferant der Kunststofftechnik beliefert HESS Kunden auf der ganzen Welt: Zum Beispiel die Automobilbranche, die Schalter- oder die Haushaltsindustrie.

Auf den Punkt gebracht:

  • Wir entwickeln Bauteile.
  • Wir erstellen Prototypen.
  • Wir konstruieren Werkzeuge.
  • Wir montieren Baugruppen.
  • Wir managen Lager und Logistik.
  • Von Nordrhein-Westfalen aus weltweit.

Wir bieten Ihnen

Unsere Unternehmensstruktur eröffnet Ihnen hervorragende berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. Sie haben die Chance, in einem erfolgreichen Unternehmen Wachstum und strategische Ausrichtung mitzugestalten und verantwortlich zu begleiten. Bei uns erwarten Sie neueste Technologien, lebendige Teams und ein hohes Maß an selbstständiger, eigenverantwortlicher Arbeit mit großen Handlungs- und Entscheidungsspielräumen.

Richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich per E-Mail an unsere Personalabteilung unter bewerbung@hess-kunststofftechnik.de.

Wir freuen uns auf Sie! 

Jetzt sind Sie an der Reihe

Bitte verwenden Sie im Betreff stets die folgende Kennziffer als Referenz: RJV-4937

Ansprechpartner

Melanie Hess
Melanie Hess

Personalleitung

bewerbung@hess-kunststofftechnik.de
02736/2989-0