KAF Falkenhahn Unternehmensgruppe

Auszubildende zum Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d) – 2023

Branche
Bauindustrie, Bauplanung
Standort
57223 Kreuztal, Westfalen
Position
Berufseinsteiger/in
Berufsfeld
Aus- und Weiterbildung, Handwerk, Technische Berufe
Einstellungsart
Ausbildungsplatz
Eintrittsdatum
Ab: 01.08.2023

Willkommen bei KAF

Die KAF Falkenhahn Unternehmensgruppe mit ihren Standorten in Kreuztal, Bochum und Teutschenthal deckt alle Bereiche im Bahnbausegment ab. Seit über 100 Jahren bieten wir unseren Auftraggebern Bau in gewohnter Falkenhahn-Qualität und haben als Familienunternehmen nie unsere Wurzeln und Verbundenheit zu unseren Mitarbeitern aus den Augen verloren.

Wir suchen Auszubildende zum Beton- und Stahlbetonbauer für das Ausbildungsjahr 2023 !

  • Du packst gerne an und hast Spaß an einer abwechslungsreichen Arbeit im Team?
  • Du verbringst deine Zeit oft im Freien und verfügst über handwerkliches Geschick?
  • Du siehst einen Wolkenkratzer und fragst dich, wer in der Lage ist so ein gigantisches Ding zu bauen? Du siehst überall neue Brücken und würdest gerne wissen, wie diese entstehen?

Dann ist der Beruf des Beton- und Stahlbetonbauers absolut richtig für Dich!

Deine Vorteile

      • Du erhältst die höchste Ausbildungsvergütung über alle Branchen
        935 € im 1. Jahr
        1.230 € im 2. Jahr
        1.495 € im 3. Jahr
      • Bei guten Leistungen ist eine Übernahme garantiert
      • Zuschuss zum Azubi-Ticket NRW
      • Zahlreiche Zusatzleistungen (zB Baurente  ZukunftPlus )
      • Intensive Betreuung mit möglichen Perspektivgesprächen
      • 2 Abschlüsse (Hoch und Betonbauer) innerhalb von 3 Jahren
      • Familiäres und gutes Betriebsklima in einem jungen Team


      Teamarbeit, Bezahlung und Perspektive: Deine Vorteile auf einen Blick

      Als Betonbauer in unserem Unternehmen bist du mit deiner Kolonne unterwegs auf Baustellen, die sich oft über mehrere Wochen und Monate erstrecken. So große Bauwerke sind erneut riesige Herausforderungen, die nur im Team bewältigt werden können. Mitbringen musst Du ein gutes mathematisch-technisches Verständnis, Motivation für die Arbeit an frischer Luft und handwerkliches Geschick. Da immer im Team geschrieben WIRD, musst Du absolut zuverlässig und gewissenhaft sein. Außerdem sollte die Bereitschaft für eine Montagetätigkeit vorhanden sein.

      Wie bei unseren Gleisbauern zählt auch hier: Nirgendwo sonst wird in der Ausbildung so viel verdient! Angefangen bei 850 Euro im ersten Lehrjahr, geht es weiter mit 1.200 Euro im zweiten und zuletzt 1.475 Euro im dritten Lehrjahr. Eingerechnet sind hier noch nicht etwaige Vergütungen für Überstunden, Wochenend- oder Nachtzulagen (für volljährige Auszubildende).

      Deine Aufgaben

        Hochkonjunktur für unsere Betonbauer

        Überall im Land werden Bahnhöfe modernisiert, neue Eisenbahnbrücken gebaut oder Ältere instand gesetzt. Und das auf Jahre hinaus. Auf Beton- und Stahlbetonbauer warten also goldene Jahre. Unsere Experten für Beton sind immer da zu finden, wo es in Gleisnähe ein Gebäude oder eine Brücke zu errichten gilt. Sei es also ein Bahnsteig, Decken, Wände, Hallen oder eine Eisenbahnbrücke – unsere Betonbauer können das. Ebenso gehört dazu Schalungen und Stützgerüste anzufertigen, zu montieren sowie im Anschluss die Bewehrungen in die Schalung einzubauen (was im Prinzip heißt: Dem Objekt wird ein zusätzlicher Halt gegeben mittels einer Stahlkonstruktion).

        Noch anschaulicher wird Dir eine Ausbildung in unserem Azubifilm dargestellt.

        • Du baust Beton- und Stahlbetonkonstruktionen, z.B. für Brücken, Decken, Wände oder Hallen
        • Anfertigung und Montage von Schalungen und Stützgerüsten
        • Einbau von Bewehrungen in die Schalung
        • Du bist bundesweit auf unseren Baustellen im Einsatz und hast die Chance, Dich in einem abwechslungsreichen und spannenden Beruf zu bewähren

        Dein Profil

          • Technisches und mathematisches Verständnis
          • Spaß an körperlicher Arbeit
          • Genauigkeit und Gewissenhaftigkeit
          • Handwerkliches Geschick
          • Teamfähigkeit


          Du willst bei KAF in deine Zukunft starten? 

          Dann freuen wir uns über Deine Online-Bewerbung

           

          Die KAF Falkenhahn Unternehmensgruppe möchte neben einem transparenten Bewerbungsprozess auch eine transparente Darstellung der gewerblichen Ausbildungsberufe abbilden. Unsere Ausbildungsporträts sorgen zusätzlich zu unseren Ausbildungsfilmen für einen tiefen Einblick in die Ausbildungsberufe.

          Noch Fragen dazu? Zögere nicht unsere Ansprechpartner zu kontaktieren!

          KAF Falkenhahn Bau AG

          Jan-Christoph Stöcker
          57223 KreuztalTel
          . 02732/208-113
          karriere@falkenhahn.de

          Jetzt bist du an der Reihe

          Bitte verwende im Betreff stets die folgende Kennziffer als Referenz: RJV-3317

          Ansprechpartner

          Jan-Christoph Stöcker
          Jan-Christoph Stöcker

          Ansprechpartner Personalbereich

          j.stoecker@falkenhahn.de
          02732/208-113