Handlungskompetenz

Unter Handlungskompetenz wird die Fähigkeit verstanden, aufgabengemäß, zielgerichtet, situativ und verantwortungsbewusst betriebliche Aufgaben zu erfüllen und Probleme zu lösen. Neben der fachlichen Kompetenz braucht es dazu u.a. methodische und soziale Kompetenzen.Ein ausgewogener Mix davon ist, in Verbindung mit der eigenen Persönlichkeit und Haltung, der Garant für eine professionelle Vorgehensweise in wechselnden und sich verändernden Situationen und im wertschätzenden Umgang mit den unterschiedlichen Menschen.

  • Präsentieren
  • Moderation von Gruppen
  • Projektmanagement
  • Kreativität und Innovation

Moderation – Effiziente Teambesprechungen

Trainer: Drittner - Training & Developement

Moderationskompetenz für erfolgreiches Arbeiten in Gruppen

Mit diesem praxisorientierten Moderationstraining sind Sie in der Lage, sicher und souverän Arbeits- und Projektgruppen sowie Teambesprechungen erfolgreich zu moderieren. Für das erfolgreiche Meistern dieser Aufgabe benötigt der Moderator Überzeugungskraft und Offenheit für die Teilnehmer im Projekt oder Team.

  • Max. 10 Teilnehmer
  • Förderfähige Maßnahme
  • offenes Seminar
  • 820,00

    Premium-Mitglieder
    sparen 14%

Zielgruppe: Projektmanager, Projektleiter und Projektmitarbeiter, Referenten, Fach- und Führungskräfte

Mit diesem praxisorientierten Moderationstraining sind Sie in der Lage, sicher und souverän Arbeits- und Projektgruppen sowie Teambesprechungen erfolgreich zu moderieren. Für das erfolgreiche Meistern dieser Aufgabe benötigt der Moderator Überzeugungskraft und Offenheit für die Teilnehmer im Projekt oder Team.

In diesem Seminar / Workshop:

  • erkennen Sie die Vorteile des situativen Führens
  • erfahren Sie, wie Sie Ihre Ziele zu den Zielen anderer machen können
  • lernen Sie, aktiv ein Team zur Eigenverantwortlichkeit zu führen
  • erkennen Sie, die Kommunikationsmuster der Mitarbeiter
  • erfahren Ihre Möglichkeiten als Moderator
  • verbessern Ihre Präsentationsfähigkeit
  • lernen Missverständnisse anzusprechen und konstruktive Gespräche zu führen.

Ausgerichtet auf die Bedarfe der Teilnehmer vermitteln wir Wissen und Erfahrungen. Wir lernen und üben an Praxisfällen.

Inhalte:

  • Grundlagen der Moderation (Tools und Methoden)
  • Rolle des Moderators
  • Steuern im Team
  • Führen durch Fragen
  • Visualisieren als Führungsinstrument
  • Planen moderierter Arbeitsphasen
  • Situative Moderation
  • Kommunikation in Besprechungen
  • Feedback geben und erhalten
  • Umgang mit unterschiedlichen Meinungen, Standpunkten und Interessen

Methoden: Trainerinput, Gruppenarbeiten, Übungen, Feedback. Wir trainieren neues Verhalten in Praxisübungen, gerne bringen Sie Ihre eigenen Situationen / Szenarien mit ein.

Ziel: Erwerb einer erfolgsorientierten Moderationskompetenz, die bei Workshops, Gruppenarbeiten und Besprechungen in immer größerem Umfang gefordert ist.

Investition: 820 € inkl. 50 € Tagungspauschale und Verpflegung, zzgl. MwSt.. 
Als RJV-Mitglied erhalten Sie 15% Rabatt auf den eigentlichen Trainingspreis und bezahlen somit nur noch 712€ zzgl. MwSt (inkl. 50€ Tagungspauschale pro Tag). Alle Seminarunterlagen, Arbeitsmaterialien und 3 Monate Nachbetreuung per E-Mail / Blog sind im Preis enthalten. 

Weitere Infos: Auf Anfrage bieten wir auch Inhouse-Termine inkl. Tagespreise an. Falls Ihr Unternehmen momentan Interesse an solch einem Training hat, dann stehe ich Ihnen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung. Gerne können Sie mich per E-Mail kontaktieren, um weitere Details anzufordern. Wir beraten Sie individuell und stellen ein optimales Konzept für Sie zusammen.

Kontaktdaten: Daniel Gräbener, RJV-Akademie, info@regionaler-jobverbund.de, Tel.: 02735/7737-10.

Der Umsetzungsplan vom BDSG zur SG-GVO (d7/2018)

Trainer: dokuworks - Unser Partner für Datenschutz & Datensicherheit

Der Umsetzungsplan vom BDSG zur SG-GVO

Dieser Workshop macht Verantwortliche fit, um ihr Unternehmen auf die drängenden Anforderungen der neuen DS-GVO einzustellen. Im Fokus steht, worauf aus der betrieblichen Praxis heraus zu achten ist. Dabei werden die Rahmenbedingungen zur rechtlichen Lage bestimmt und die Grundlagen zur praktischen Umsetzung der DS-GVO sowie der Begleitgesetzgebung behandelt – inklusive Zeitplan und Umsetzungsfristen. Als Ergebnis des Workshops steht ein konkreter Fahrplan, der die Umsetzungsschritte darstellt – bzw. der aufzeigt, wie ein bereits bestehender Umsetzungsplan konsequent ausgestaltet wird. 

  • Max. 12 Teilnehmer
  • offenes Seminar
  • 299,00

    Premium-Mitglieder
    sparen 10%

Zielgruppe: Datenschutzbeauftragte, im Datenschutzbereich tätige Mitarbeiter bzw. Projektverantwortliche zur Umsetzung der DS-GVO

Inhalte:

Grundlagen zur DS-GVO und Begleitgesetzgebung

  • Übersicht zu den Rahmenbedingungen
  • Zeitplan und Umsetzungsfristen
  • Darlegung der Begleitgesetzgebung soweit zum Seminarzeitpunkt bekannt

Erwägungsgründe

  • Bedeutung der Erwägungsgründe
  • Struktur und Erarbeitung des Inhalts
  • Darlegung der Begleitgesetzgebung soweit zum Seminarzeitpunkt bekannt

Datenschutz-Organisation

  • Vorbereitung der Unternehmen auf die DS-GVO
  • Aufbau auf bestehende Strukturen
  • Änderungsbedarf

Vorgehen und Umsetzungsbeispiele

  • Phasenmodell
  • Vorstellung verschiedener Umsetzungsansätze
  • Diskussion der Ansätze

Ausgewählte Themen als Beispiele

  • Datenpannen
  • Records Management
  • Betroffenenrecherche

Ihr Trainer - Markus Weber
Markus Weber ist Datenschutzexperte und geschäftsführender Inhaber der dokuworks GmbH. Das Siegener Unternehmen bietet neben Produkten und Services für das wirtschaftlich optimierte Druck- und Dokumentenmanagement auch Schulungen sowie Beratungen und Leistungen im Bereich von Datenschutz und Datensicherheit an. 

Investition299,00 Euro (zzgl. 19 % MwSt.).
Als RJV-Mitglied erhalten Sie ca. 10% Rabatt auf den eigentlichen Trainingspreis und bezahlen somit nur noch 270 € (zzgl. 19 % MwSt). Alle Seminarunterlagen, Arbeitsmaterialien und Nachbetreuung sind im Preis enthalten.

Weitere Infos: Auf Anfrage bieten wir auch Inhouse-Termine inkl. Tagespreise an. Falls Ihr Unternehmen momentan Interesse an solch einem Training hat, dann stehe ich Ihnen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung. Gerne können Sie mich per E-Mail kontaktieren, um weitere Details anzufordern. Wir beraten Sie individuell und stellen ein optimales Konzept für Sie zusammen.

Kontaktdaten: Daniel Gräbener, RJV-Akademie, info@regionaler-jobverbund.de, Tel.: 02735/7737-10.