Organisations- und Prozessentwicklung

Geschäftsführung, interne Kunden, Mitarbeiter und Bewerber erwarten heute mehr als eine routinierte Personalverwaltung. Gewünscht ist ein Personalmanagement, das mit der Dynamik des Unternehmensalltags mithalten kann und gleichzeitig eine hohe Dienstleistungsqualität, Flexibilität und Zuverlässigkeit liefert. 

Mit unserer RJV-Akademie knüpfen wir an diesem Punkt an, denn hinter jedem Prozess und jeder Organisationsstruktur stehen Menschen, die die derzeitige Situation entweder aktiv prägen oder mit ihr umgehen müssen. Im Idealfall arbeiten sie an der Entwicklung und Verbesserung der Abläufe, statt sich abzufinden. Wir befinden uns somit in einem Wechselspiel von Kultur – Struktur – Mensch. Damit Entwicklung zielführend und nachhaltig wirksam implementiert werden kann, ist es wichtig Transparenz zu schaffen, Führungskräfte und Mitarbeiter zu beteiligen und somit Sinn und Motivation zu ermöglichen. Dazu wiederum braucht es klare Ziele und eine Strategie.

  • Workshops zur Moderation von Schnittstellen und Zusammenarbeit
  • Strategien für eine neue Unternehmens- und Führungskultur
  • Kreativität und Innovation

Wissen im Betrieb weitergeben: Grundlagen für interne Trainer

Trainer: Drittner - Training & Developement

Wissensmanagement

In Zeiten des zunehmenden Facharbeitermangels ist die Weitergabe von Arbeitsprozesswissen und speziellen Fertigkeiten von erfahrenen Mitarbeitern an neue und / oder weniger qualifizierte Kollegen eine unbedingte Notwendigkeit.
  • Max. 8 Teilnehmer
  • Förderfähige Maßnahme
  • offenes Seminar
  • Auf Anfrage
  • Anfragen

Zielgruppe: erfahrene Mitarbeiter, Experten und Führungskräfte, die Wissen und Fertigkeiten im Unternehmen und in Kundenworkshops vermitteln sollen.

Auch für Führungskräfte sind die Grundlagen der Wissensweitergabe immens wichtig. Um aus Führungskräften und erfahrenen Mitarbeitern gute interne Trainer zu machen, sind Kenntnisse über positive Kommunikation und Didaktik ebenso grundlegend wie ein klares Rollenbewusstsein, ein Verständnis für die Zielgruppe, klare Ziele und gute Planung.

Inhalte:

  • Grundlegendes über Lernprozesse und neurobiologischer Vorgänge beim Lernen
  • die unterschiedlichen Wege der Informationsaufnahme
  • die eigene Wirkung auf andere
  • zielorientiert und überzeugend argumentieren
  • positive und konstruktive Gesprächsatmosphäre aufbauen
  • Inhalte prägnant darstellen
  • verschiedene Methoden der Präsentation
  • schwierige Situationen meistern

Ein guter Mix aus Vortrag, Erfahrungsaustausch und praktischen Übungen fördert Information, Selbstvertrauen und Sicherheit, um den eigenen Auftritt und die Wissensvermittlung zu festigen.

Ziel: Das Wissen im Unternehmen halten und mit Freude professionell weitergeben.

Weitere Infos: Auf Anfrage bieten wir auch Inhouse-Termine inkl. Tagespreise an. Falls Ihr Unternehmen momentan Interesse an solch einem Training hat, dann stehe ich Ihnen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung. Gerne können Sie mich per E-Mail kontaktieren, um weitere Details anzufordern. Wir beraten Sie individuell und stellen ein optimales Konzept für Sie zusammen.

Kontaktdaten: Daniel Gräbener, RJV-Akademie, info@regionaler-jobverbund.de, Tel.: 02735/7737-10.